Aktuelles

12.10.2019 Samstag

 

Magdeburger sind Vize-Europameister


Die DLRG Magdeburg gehört zu den besten Rettungsschwimmvereinen und Rettungsschwimmern Europas. Nachdem die Nationalmannschaften bei den... mehr


09.09.2019 Montag

 

Junioren Rettungssportler beenden Freigewässer Saison mit Top Leistungen


Am Samstag, dem 07.09.2019 fand der 21. Alberssee Cup statt. Bei diesem Wettkampf treten die Top-Nachwuchsmannschaften im Rettungssport an, um zum... mehr


15.08.2019 Donnerstag

 

Newsletter 08/2019


Liebe Kameradinnen und Kameraden, die Sommerferien nähern sich dem Ende und somit auch unsere wohl intensivste Einsatzzeit. Viele von euch haben... mehr


12.08.2019 Montag

 

DLRG Magdeburg lässt in Prerow die Konkurrenz hinter sich!


Am Wochenende vom 2. bis 3. August fand am Strand von Prerow die zweite Trophy statt. Der Wettkampf ist Teil einer Wettkampfserie, bei welcher... mehr


31.07.2019 Mittwoch

 

Freibäder gefährdet durch Rettungsschwimmermangel


Vielen Freibädern gehen die Rettungsschwimmer aus. Olaf Küchler, Leiter der DLRG Ortsgruppe Magdeburg, erklärt im Studio, wie Rettungsschwimmer... mehr


Herzlich Willkommen bei der DLRG Ortsgruppe Magdeburg e.V.

Liebe Kameradinnen, liebe Kameraden,

dass sich das Jahr langsam dem Ende neigt, spüren wir von Tag zu Tag immer deutlicher. Umso mehr freuen wir uns auf die besinnliche Weihnachtszeit und ein paar ruhige Tage gemeinsam mit der Familie.

Gemeinsam wollen wir mit euch das Jahr ausklingen lassen und im Rahmen einer gemütlichen Weihnachtsfeier ein paar schöne Stunden gemeinsam als „gesamter Verein“ erleben.

Deshalb laden wir Euch hiermit herzlich zu unserer diesjahrigen Weihnachtsfeier ein.

Wo? Wann? Wer?

IDOL Magdeburg, Rennebogen 177, 39130 Magdeburg, am 29. November ab 15 Uhr, ALLE Vereinsmitglieder

Um 16:00 Uhr gibt es Kaffee und Gebäck und um 19:00 Uhr steht das Abendbrot bereit.

Und damit keiner stehen muss, benötigen wir von jedem Teilnehmer eine verbindliche Anmeldung bis zum 18.11.2019 bei uns per Email eingehend.

weihnachtsfeier2019@magdeburg.dlrg.de

So freuen wir uns bereits heute auf Eure Rückmeldung und Teilnahme an der Feier, stehen natürlich auch fur Rückfragen gern zur Verfügung und verbleiben

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Euer Vorstand

Jeder hat sie irgendwann schon einmal gesehen - die "Lifeguards" der DLRG. Sie wachen an den Badestränden im Küsten- und Binnenbereich, halten das wassersportliche Treiben im Auge und greifen ein, wenn Not am Mann ist.

Dies ist die traditionelle Aufgabe in der Wasserrettung, der sich die DLRG seit ihrem Gründungsjahr verschrieben hat und die auch heute noch eine Kernaufgabe darstellt.

Kernaufgaben der DLRG Magdeburg sind:

  • Schwimmausbildung
  • Aufklärung
  • Wasserrettungsdienst

 

Leitsätze der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft in Magdeburg

Die DLRG Magdeburg ist ein Teil der größten freiwilligen Wasserrettungsorganisation der Welt und hat sich dem Prinzip der Humanität verpflichtet. Wir tragen verantwortlich dazu bei, die Sicherheit der Menschen im, am und auf dem Wasser zu gewährleisten.
Damit übernehmen wir eine wichtige gesellschaftliche und soziale Aufgabe. Unsere freiwillige und ehrenamtliche Arbeit gestalten wir selbstbestimmt, nach demokratischen Prinzipien und im partnerschaftlichen Miteinander.

>> Leitsätze der DLRG

Zur Rettung von Menschen aus Wassergefahr streben wir einen flächendeckenden Wasserrettungsdienst an und bilden im Schwimmen und Rettungsschwimmen aus; wir fördern und unterstützen alle Maßnahmen, die der Bekämpfung des Ertrinkungstodes dienen.

  • unsere Kompetenz in den Dienst am Mitmenschen zu stellen, um der Bevölkerung eine sichere Freizeit im, am und auf dem Wasser zu ermöglichen
  • den Wasserrettungsdienst an Flüssen, Seen und Küsten zu organisieren, durchzuführen und die notwendige Infrastruktur zur Verfügung zu stellen,
  • unsere Mitglieder für die Wasserrettung und die Erste Hilfe auszubilden und ständig weiter zu qualifizieren,
  • im Rahmen der Rettungsdienstgesetze und des Katastrophenschutzes mitzuwirken, um eine umfassende Versorgung der Bevölkerung in Notsituationen im, am und auf dem Wasser sicherzustellen

Diese News sind auch als RSS-Feed abonnierbar. Wenn Sie einen Browser haben, welcher Live-Bookmarks unterstützt (z.B. Mozilla Firefox), oder einen RSS News-Reader benutzen, können sie sich die RSS-Datei hier herunter laden: