12.10.2019 Samstag  Magdeburger sind Vize-Europameister

Die DLRG Magdeburg gehört zu den besten Rettungsschwimmvereinen und Rettungsschwimmern Europas. Nachdem die Nationalmannschaften bei den diesjährigen Europameisterschaften in Italien ihr Können bereits unter Beweis gestellt hatten, starteten am gleichen Ort die Meisterschaften für die Vereine. Auf sechs Tage verteilt, zeigten insgesamt 82 Vereine aus ganz Europa in Poolund Ocean–Disziplinen, was es heißt, den Rettungssport zu l(i)eben. In spannenden Einzel- und Staffelwettbewerben wurde um jeden Meter und jeden Punkt für die Gesamtwertung gekämpft. Aufgrund ihrer intensiven Vorbereitung konnten sich die Magdeburger Rettungssportler zum Ende der Europameisterschaften den zweiten Platz in der Gesamtwertung sichern und dürfen sich somit Vize-Europameister nennen. Zudem sind sie als bestes Ocean–Team Europas ausgezeichnet worden. Zum Team gehören: Michelle Hein, Nicki Langner, Stefanie Menge, Carolin Haase, Clara Thiede, Merle Hinrichs sowie Pitt König, Maximilian Kühne, Ole Martin, Martin Schmidt und Lukas vom Eyser.

Kategorie(n)
Wettkampfsport

Von: Webmaster

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Webmaster:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden